13.12.2013 | Kultur- und Lesetreff Dudweiler braucht mehr Unterstützung

Zum Hintergrund: Nach Einrichtung der Stadtbibliothek in der Innenstadt von gut 15 Jahren wurden die einzelnen Stadtteilbibliotheken zu Kultur- und Lesetreffs umgewandelt und mit den Gemeinwesenprojekten in Brebach, Malstatt, St. Arnual und Burbach wurden Kooperationsverträge zum Betreiben abgeschlossen. Diese Verträge wurden in diesem Jahr um weitere 5 Jahre verlängert.
Eine Sonderstellung nimmt der Kultur- und Lesetreff Dudweiler ein, weil er in alleiniger Trägerschaft der LHS geführt wird. Die Stadtbibliothek Dudweiler wurde erst 2012 zu einem Kultur- und Lesetreff.

Die Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im Saarbrücker Stadtrat, Karin Burkart, begrüßt es, dass diese Einrichtungen weiterhin gefördert werden, weist aber gleichzeitig darauf hin, dass ohne ein Gemeinwesenprojekt in Dudweiler der dortige Kultur- und Lesetreff mehr Unterstützung braucht.

„ Kultur- und Lesetreffs sind in allen Stadtteilen zu einem Ort der Bildung, Kultur und Begegnung geworden. Neben der Ausleihe von Büchern und anderen Medien werden auch kulturelle Angebote gemacht und Veranstaltungen durchgeführt. Damit öffnen sie vielen Menschen, insbesondere aber Kindern, Jugendlichen, MigrantInnen und SeniorInnen die Tür zu Bildung und Kultur. U.a. werden die Kosten für das Kulturprogramm von der Stadt bis zu einer Höhe von 2050 € jährlich für jeden Kultur- und Lesetreff übernommen. Das ist gut so und muss auch so bleiben.
Im Gegensatz zu den anderen Kultur- und Lesetreffs ist aber der Treff in Dudweiler an kein Gemeinwesenprojekt angedockt, weil es derzeit in Dudweiler – trotz nachgewiesener Notwendigkeit – noch kein Gemeinwesenprojekt gibt. Demzufolge muss der Dudweiler Kultur- und Lesetreff sein Kulturprogramm allein stemmen und kann dabei nicht auf die Strukturen einer funktionierenden Gemeinwesenarbeit zurückgreifen. Deshalb haben wir eine Reduzierung auf die für die anderen Treffs gültige Fördersumme in den Haushaltsberatungen eindeutig abgelehnt und wir freuen uns, dass es aufgrund unserer Initiative für das Jahr 2014 möglich sein wird, die kulturellen Veranstaltungen in Dudweiler mit einer höheren Summe, nämlich 5.000 € zu unterstützen. Erst wenn es dann tatsächlich gelungen ist, auch in Dudweiler ein Gemeinwesenprojekt auf den Weg zu bringen, kann und muss der Lesetreff so gefördert werden wir die übrigen“.

Suche

Termine

Fraktionsgetwitter

 

 

Ankündigungsplakat Grüne Basis