12.12.2008 | Bergwerksdirektion bald Bauruine?

Grüne fordern Auskunft von ECE und Crédit Suisse zu Auswirkungen der Bankenkrise

Die Grünen im Saarbrücker Stadtrat wollen wissen, welche Auswirkungen die Bankenkrise auf den Bau des ECE-Shoppingcenters in der ehemaligen Bergwerksdirektion hat. Hintergrund sind Presseberichte in der Saarbrücker Zeitung laut denen sich das Bauvorhaben verzögert. Wie der Kölner Stadtzeiger in seiner Ausgabe vom 4. November gemeldet hatte, ist in Leverkusen bereits der Bau eines Einkaufszentrums, das vom Bankhaus Crédit Suisse finanziert wird, ins Stocken geraten.

Der Fraktionsvorsitzende Thomas Brück erklärt dazu: „Wie dem Artikel zu entnehmen war, hat die Crédit Suisse, die ja auch das Saarbrücker Projekt finanziert, ihren ,Euroreal Fonds’ außerplanmäßig für drei Monate geschlossen. Das stärkt nicht gerade unser Vertrauen in den Investor. Deshalb möchten wir wissen, wie sich dies auf den Bau des ECE-Centers in der ehemaligen Bergwerksdirektion auswirkt. ECE und Crédit Suisse müssen uns im nächsten Finanzausschuss und im Bauausschuss Rede und Antwort stehen.“

Suche

Termine

Fraktionsgetwitter

 

 

Ankündigungsplakat Grüne Basis