12.12.2008 | Grüne: Stadtmitte am Fluss gemeinsam voranbringen und kritisch begleiten

Die Grünen im Saarbrücker Stadtrat begrüßen es, dass das Großprojekt "Stadtmitte am Fluss" in der nächsten Stadtratssitzung am 16. Dezember auf den den Weg gebracht werden soll. Der Fraktionsvorsitzende Thomas Brück erklärt dazu: "Wir haben uns in den letzten Tagen und Wochen nochmals intensiv mit dem Projekt beschäftigt und wichtige Fragen an das Projektmangement formuliert. Wir stehen dem Projekt insgesamt positiv gegenüber sofern die Kosten sich im vorgesehenen Rahmen bewegen. Wir sehen in dem Projekt auch eine große Chance für den Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs. In diesem Sinne sehen wir unsere Aufgabe darin, dass Projekt kritisch zu begleiten."

Nicht nachvollziehbar sei die Position der Linken, die sich offensichtlich intern nicht einig sei, wie sie mit dem Projekt umgehen soll. Brück dazu: "Während Oskar Lafontaine Zustimmung zum Projekt signalisiert hat, sieht Rolf Linsler seine Aufgabe offenbar darin, das Projekt populistisch zu diffamieren. Dieses Beispiel macht wieder deutlich, dass die Linke keine seriösen und verlässlichen Positionen hat und von wenig Sachkenntnis geführt wird."

Suche

Termine

Fraktionsgetwitter

 

 

Ankündigungsplakat Grüne Basis